Psychopharmaka: Unterschied zwischen den Versionen

Aus psywiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Als Psychopharmaka werden meistens die Antidepressiva, Neuroleptika und Tranquilizer bezeichnet. Da fast jede Substanz durch den Placebo-Effekt eine pos…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 16. Oktober 2017, 12:03 Uhr

Als Psychopharmaka werden meistens die Antidepressiva, Neuroleptika und Tranquilizer bezeichnet.

Da fast jede Substanz durch den Placebo-Effekt eine positive Wirkung haben kann, ist die Definition schwierig.

Siehe auch Wirksamkeit