Psychiatrische Sprachtheorie

Aus psywiki
Version vom 16. Oktober 2017, 10:31 Uhr von Hbangen (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das wichtigste Arbeitsmittel der Psychiatrie ist die Sprache.

Beispiel Depressionen:

Pat. hat Depressionen

Pat. ist depressiv

Beispiel Symptome

Pat. ist depressiv

Pat. ist süchtig (fast immer mit Zusatz)

Was ist ein Symptom?

Kriterium? Zeichen? Befund?

Psychose / psychotisch

In den 1980er Jahren in Deutschland als Alternative zum Begriff Schizophrenie benutzt. Das sei besser fuer den Patienten?? Was ist mit den affektiven Psychosen???