Abilify

Aus psywiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abilify

Wirkstoff: Aripiprazol (Aripiprazole)

weitere Handelsnamen: keine

Einsatzgebiete: Schizophrenie

Anmerkungen: Abilify ist seit dem Juni 2004 auf dem deutschen (europäischen) Markt.

Auszug aus der Presseerklärung zur Einführung: "ABILIFY ist über kurze und lange Zeit wirksam, kontrolliert die Symptome der Schizophrenie und ist durch umfassendes Sicherheits- und Verträglichkeitsprofil verbessert.

ABILIFY ist das erste Medikament zur Stabilisierung des Dopaminsystems, das zur Behandlung von Schizophrenie verwendet wird und lässt darauf schliessen, dass es anders als alle anderen Antipsychotika wirkt.

Aufgrund seines einzigartigen Wirkmechanismuses bewirkt ABILIFY einen Abbau der Dopaminaktivität, wenn D2-Rezeptoren übermässig stimuliert werden und eine Zunahme der Dopaminaktivität bei zu geringer Stimulierung dieser Rezeptoren, sodass eine Dopaminstabilisierung in bestimmten Bereichen des Gehirns erreicht wird."

Abilify ist das 6. der neuen "atypischen" Neuroleptika.

Wenn man bedenkt wieviel besser jedes neue Schizophrenie-Medikament angeblich ist, müsste es doch eigentlich mittlerweile die perfekte Therapie geben !?

2005 stand Abilify (hinter Seroquel, Zyprexa, Risperdal) mit 1,5 Milliarden Dollar bereits an vierter Stelle der umsatzstärksten Neuroleptika.

Weblinks:

Wikipedia deutsch englisch

abilify.com Seite vom Hersteller Bristol-Myers Squipp

abilify.de Erstmals gibt es gleich beim "Verkaufsstart" eine deutsche Webseite